Europaschule Schule-ohne-Rassismus

Herr Studiendirektor a.D. Bernd Dahlmann ist verstorben

Unser geschätzter Kollege und langjähriges Mitglied des Schulleitungsteams
Herr Studiendirektor a.D. Bernd Dahlmann
ist verstorben.

Bis 2004 war Herr Dahlmann am Ratsgymnasium tätig. Nach dem Abitur 1962 am Kaiser-Wilhelm-Gymnasium Hannover studierte er die Fächer Latein und Sport an der Universität Göttingen, um nach dem Referendariat am Studienseminar Celle 1971 seinen Dienst am Ratsgymnasium anzutreten.

Eine besondere Auszeichnung war es für ihn, als er 1972 für die XX. Olympischen Sommerspiele in München als Kampfrichter ausgewählt wurde.

Seine steile schulische Karriere führte ihn über die langjährige Leitung der Fachkonferenz Sport bereits 1979 in die Tätigkeit eines schulfachlichen Koordinators, die ihn als ausgewiesenen Fachmann für Stundenplan, Vertretungsplan und Statistik zeigte. Im wahrsten Sinne mit spitzer Feder (Neuere Formen der Datenerhebung blieben ihm zeitlebens fremd.) widmete er sich den Zahlen über Schülerinnen und Schüler, über Ist- und Sollstunden, der pädagogischen Kontinuität von Klassenleitungen und Fachunterricht, den Prognosen über individuelle Schülerentwicklung und leistete so eine akribische Kleinstarbeit für die daraus resultierende Personalplanung und Schulentwicklung. Auf seine Daten konnte jeder Schulleiter zählen, auf ihn war Verlass.

Seine Schülerinnen und Schüler waren ihm so ans Herz gewachsen, dass er sie alle noch nach Jahren kannte und einordnen konnte: „X hat 1997 Abitur gemacht, zusammen mit Y, die die 11 wiederholte und in Klasse 7a mit Z angefangen hat.“

Seine Schülerinnen und Schüler mögen es ihm erst viel später gedankt haben, dass sie mit Herrn Dahlmann durch eine harte, aber faire Schule gegangen sind, in der es in aller Konsequenz mit bewährten traditionellen Unterrichtsformen zuging: Die Lateinvokabeln lernt man nun einmal nicht in Gruppenarbeit, sondern durch regelmäßige wöchentliche Vokalbeltests, den Handstandüberschlag nicht durch Power Point, sondern durch Vorführen und Nachmachen und Üben.
Noch während seiner Pension führte Herr Dahlmann etliche Schülerinnen und Schüler durch Nachhilfe zum Erwerb des Großen Latinums.

2004 verlor das Ratsgymnasium einen Pädagogen mit Leib und Seele, der trotz vieler anders lautender Bemerkungen über Schülerinnen und Schüler immer sein Herz bei ihnen hatte.

Heute verlieren wir alle einen guten Freund und überzeugten Förderer klassischer gymnasialer Bildung.

Die Lehrerinnen und Lehrer, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
des Ratsgymnasiums trauern.

Basketball-Weihnachtsturnier

Ein ganzes Jahr haben wir darauf gewartet, nun ist es wieder soweit:

das mittlerweile dritte Ratse-Weihnachtsbasketballturnier der Oberstufe findet wieder statt!

Wann? letzter Schultag im Jahre 2013, also am 20.12.; Beginn: 15:30Uhr
Wo? in unserer schönen RGH
Wie lange? bis max. 19:00Uhr
Wer? bereits gemeldet sind folgende Teams:

  • Lehrer-Team (amtierender Vizemeister :-)
  • Sport P5 Gebhardt (12er Jahrgang)
  • Sport P5 Lübbers (11er Jahrgang)
  • 10b

Wichtig: die Anmeldefrist endet am 13. 12., erste große Pause!

Einfach den Namen des Teams und die beteiligten Spieler auf einen Zettel notieren und in mein Fach legen lassen. Maximal können 8 Teams am Turnier teilnehmen. Sollten Meldungen ehemaliger Abiturienten erfolgen, behalte ich mir kurzfristige Zusammenlegungen der zehnten Klassen vor (nur im Notfall).
Wie immer gilt: spielerisches Grundniveau und Regelkenntnisse sollten vorhanden sein, der Spaß kommt von allein.

Euer Sportlehrer Herr Gebhardt

Juvenes Translatores 2013

juvenesZum vierten Mal in Folge wurde das Ratsgymnasium Peine ausgewählt, um am europaweiten Wettbewerb Juvenes Translatores teilzunehmen. Schülerinnen und Schüler, die 1996 geboren sind, konnten sich in diesem Jahr für den Wettbewerb anmelden; die beiden Schülerinnen Marie Schwerdtner und Leonie Meyer aus Jg. 11 nahmen teil und übersetzten am 28.11.2013 einen englischen Text über Städtepartnerschaften ins Deutsche. Besonders schwierig war für die beiden die Suche nach einer passenden Überschrift für den englischen Titel Twinning is winning. Studiendirektorin Gabriela Fellmann schickte die Übersetzungen dann nach Brüssel, wo sie jetzt ausgewertet werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter folgendem Link zu finden:
http://ec.europa.eu/translatores/index_de.htm

Ausstellung „anders? – cool!“ erfolgreich im Ratsgymnasium gelaufen

Jugendliche Migranten – ihre Hoffnungen, Sehnsüchte, Ängste und Sorgen in unserem Land – das war das Thema der Ausstellung „anders? – cool“. Die Wanderausstellung vom Jugendmigrationsdienst aus Bonn machte vom11.11. bis zum 22.11. Halt in der Aula unserer Schule.

Zusammen mit der Caritas Peine und der Pestalozzi- Schule waren wir federführend dabei.

Fast 25 Gruppen aus unserer Schule und aus dem gesamten Stadtbereich waren in dieser Zeit zu Gast, um sich in einer Doppelstunde von den sehr kompetenten Guides über die Sorgen und Freuden und Hoffnungen jugendlicher Migranten zu informieren und die Chance zu nutzen, sich mit dem Thema Zuwanderung auseinanderzusetzen.

Georg B., Greta B., Janne D., Julia K., Pia M., Mitra Tavana N., Leonie P. und Jonas S. haben sich mit viel Engagemenet mit der Materie auseinandergesetzt und durch die interaktive Ausstellung sehr kompetent geführt. Egal ob Quiz, Beamtendschungel oder Hörgeschichten, alle diese Stationen wurden von den 8 äußerst engagiert vorgestellt.

Unterwegs mit dem Schülerrat

Auch in diesem Jahr haben sich wieder 26 amtsbegeisterte Klassensprecher verschiedener Altersklassen gemeinsam auf Reisen begeben. In der Begleitung von Frau Mutke und Frau Scherer machte sich der lustige Haufen am 16. November auf den Weg nach Goslar, wo drei Tage lang gearbeitet und getüftelt werden sollte.

altNeben der Auseinandersetzung mit der allgemeinen Schulhierarchie und den Aufgaben der Schulorganellen, standen in diesem Jahr Themenschwerpunkte wie die Digitalisierung, sowie der Umgang mit der Mehrarbeit für niedersächsische gymnasial Lehrkräfte, an unserer Schule auf dem Programm. Leider hat sich bei der altersübergreifenden Arbeit herausgestellt, dass auch am Ratse nicht alles Gold ist was glänzt, sodass der Schülerrat aus diesem Wochenende noch viele Aufgaben und Verbesserungsvorschläge für das gesamte, arbeitsreiche Schuljahr mitgenommen hat. Damit die rauchenden Köpfe zwischendurch mal etwas abgekühlt werden konnten, wurde auch viel gespielt, gelacht und die schöne Stadt Goslar besichtigt. Alle waren sich einig: Das Wochenende hat sich sehr gelohnt und man freut sich schon aufs nächste Jahr!

Fett klingt es schon

Vor vier Wochen haben wir an dieser Stelle das groß angelegte Adventsprojekt unseres Hauptorchesters und unserer Schulchöre zusammen mit anderen Ensembles aus Peine und Braunschweig vorgestellt.

Mittlerweile hat die erste gemeinsame Orchesterprobe für diese Konzerte stattgefunden. Dafür trafen sich am vergangenen Mittwoch, den 20.11.2013 die Mitglieder des Kammerorchesters Braunschweig, des Kreismusikschulorchesters Peine und unseres Hauptorchesters zu einer Abendprobe von 19-22 Uhr im Saal der Gunzelin Realschule. Geprobt wurden dabei drei Stücke:

  1. Tobias van de Locht: Er hat Abraham gesehen – Weihnachtskantate op. 39
  2. Johan van Slageren: A Christmas Medley
  3. Engelbert Humperdinck: Abendsegen

Die Proben waren, nicht nur wegen der Abendstunden sondern vor allem wegen der ungewohnten Klangfülle, anstrengend aber ergiebig. Wir sind guten Mutes, dass wir unseren Zuhörern in den Konzerten am 14. und 15. Dezember in Braunschweig und Peine schöne Musik werden präsentieren können. Fett klingt es jetzt schon! Aber bis dahin wartet noch ein gutes Stück Probenarbeit auf uns.

Weiter mit tutti-Proben geht es in zwei Wochen. Dann treffen wir uns wieder zu einer Abendprobe, am Dienstag, den 3.12.2013 von 18-22 Uhr. Und dann werden auch die Chöre mit dabei sein. Wir sind neugierig, wie sich die Werke dann anhören werden.

für die Musikfachschaft: Wolfram Bartsch

Musikkurs besucht Kirchenkreiskantor - und umgekehrt

Der Musik eA-Kurs des 12. Jahrgangs (Leitung: Herr Bartsch) hat während der letzten Wochen eine vergnügliche und sehr lohnende Zusammenarbeit mit unserem Kirchenkreiskantor Christof Pannes gepflegt. Hintergrund ist unser Semesterthema: „Polyphonie in der Musikgeschichte“, für das wir u.a. eine Orgel-Passacaglia von J.S. Bach analysieren müssen. Da bot es sich an, den Organisten Christof Pannes zu bitten, uns das Werk an seiner Orgel in der St. Jakobi-Kirche einmal vorzustellen. Vor zwei Wochen trafen wir ihn auf der Orgelempore und ließen uns zunächst das eindrucksvolle Instrument erläutern. Johannes Lenz, bis vor einigen Jahren selber Schüler des Ratsgymnasiums und mittlerweile Student der Kirchenmusik an der Musikhochschule Hannover, hatte sich an diesem Morgen ebenfalls für uns Zeit genommen und spielte uns die Bach-Passacaglia BWV 582 „live“ vor. Ein eindrucksvolles Erlebnis! Die anschließenden Erläuterungen zu spiel- und aufführungspraktische Besonderheiten dieses Werkes waren für uns natürlich sehr aufschlussreich. Und Einblicke in das Leben eines Orgelstudenten zu bekommen war auch lohnend.

Füreinander. Miteinander. Lesen! - Vorleseabend 2013

Der diesjährige Vorleseabend am Ratse war ein voller Erfolg.

Neben fast 50 Lesungen in fünf Runden, wurden den Besuchern ein gut bestückter Bücherbasar, eine Kreativecke für die kleinen Gäste sowie einige Leckereien geboten.

phoca_thumb_m_DSC_0019phoca_thumb_m_DSC_0025phoca_thumb_m_P1110699phoca_thumb_m_P1110833phoca_thumb_m_P1110858phoca_thumb_m_P1110713phoca_thumb_m_DSC_0024phoca_thumb_m_P1110849phoca_thumb_m_DSC_0011phoca_thumb_m_P1110719phoca_thumb_m_DSC_0014phoca_thumb_m_P1120004phoca_thumb_m_P1110761phoca_thumb_m_P1110757phoca_thumb_m_P1110688phoca_thumb_m_DSC_0037phoca_thumb_m_P1110708phoca_thumb_m_DSC_0044phoca_thumb_m_P1110810phoca_thumb_m_DSC_0030phoca_thumb_m_DSC_0020phoca_thumb_m_DSC_0027phoca_thumb_m_P1110871phoca_thumb_m_DSC_0046phoca_thumb_m_DSC_0035phoca_thumb_m_P1110834phoca_thumb_m_P1110693phoca_thumb_m_DSC_0033phoca_thumb_m_P1110692phoca_thumb_m_P1110889phoca_thumb_m_P1110750phoca_thumb_m_DSC_0026phoca_thumb_m_DSC_0013phoca_thumb_m_DSC_0006phoca_thumb_m_P1110890phoca_thumb_m_DSC_0004phoca_thumb_m_P1110775phoca_thumb_m_P1110878phoca_thumb_m_P1110684phoca_thumb_m_P1110827phoca_thumb_m_P1110980phoca_thumb_m_P1110805phoca_thumb_m_DSC_0029phoca_thumb_m_P1110852phoca_thumb_m_P1110807phoca_thumb_m_DSC_0042phoca_thumb_m_P1110776phoca_thumb_m_P1110737phoca_thumb_m_DSC_0023phoca_thumb_m_DSC_0002phoca_thumb_m_P1110894phoca_thumb_m_P1110698phoca_thumb_m_P1110832phoca_thumb_m_P1110804phoca_thumb_m_DSC_0043phoca_thumb_m_P1110999phoca_thumb_m_P1110942phoca_thumb_m_P1110808phoca_thumb_m_DSC_0039phoca_thumb_m_P1110895phoca_thumb_m_P1110720phoca_thumb_m_P1110683phoca_thumb_m_DSC_0041phoca_thumb_m_P1110758phoca_thumb_m_P1110717phoca_thumb_m_P1110715phoca_thumb_m_P1110802phoca_thumb_m_DSC_0038phoca_thumb_m_DSC_0007phoca_thumb_m_P1110843phoca_thumb_m_DSC_0009phoca_thumb_m_DSC_0017phoca_thumb_m_P1110697phoca_thumb_m_P1110876phoca_thumb_m_P1110766phoca_thumb_m_P1110711phoca_thumb_m_P1110803phoca_thumb_m_P1110938phoca_thumb_m_P1110767
phoca_thumb_m_P1110761phoca_thumb_m_P1110827phoca_thumb_m_P1110767phoca_thumb_m_P1110758phoca_thumb_m_P1110776phoca_thumb_m_P1120004phoca_thumb_m_DSC_0013phoca_thumb_m_P1110980phoca_thumb_m_DSC_0030phoca_thumb_m_P1110711phoca_thumb_m_P1110720phoca_thumb_m_DSC_0014phoca_thumb_m_DSC_0020phoca_thumb_m_P1110894phoca_thumb_m_DSC_0011phoca_thumb_m_DSC_0044phoca_thumb_m_P1110849phoca_thumb_m_P1110942phoca_thumb_m_DSC_0026phoca_thumb_m_DSC_0009phoca_thumb_m_DSC_0046phoca_thumb_m_DSC_0042phoca_thumb_m_DSC_0023phoca_thumb_m_P1110719phoca_thumb_m_DSC_0038phoca_thumb_m_DSC_0027phoca_thumb_m_P1110878phoca_thumb_m_P1110684phoca_thumb_m_P1110833phoca_thumb_m_P1110757phoca_thumb_m_DSC_0035phoca_thumb_m_DSC_0025phoca_thumb_m_P1110708phoca_thumb_m_P1110858phoca_thumb_m_P1110938phoca_thumb_m_P1110895phoca_thumb_m_P1110832phoca_thumb_m_P1110697phoca_thumb_m_P1110890phoca_thumb_m_P1110750phoca_thumb_m_DSC_0024phoca_thumb_m_DSC_0017phoca_thumb_m_P1110810phoca_thumb_m_DSC_0033phoca_thumb_m_P1110871phoca_thumb_m_DSC_0006phoca_thumb_m_P1110683phoca_thumb_m_DSC_0029phoca_thumb_m_P1110698phoca_thumb_m_DSC_0037phoca_thumb_m_P1110699phoca_thumb_m_P1110843phoca_thumb_m_P1110803phoca_thumb_m_DSC_0019phoca_thumb_m_DSC_0007phoca_thumb_m_P1110688phoca_thumb_m_P1110715phoca_thumb_m_P1110802phoca_thumb_m_P1110999phoca_thumb_m_P1110692phoca_thumb_m_DSC_0002phoca_thumb_m_P1110713phoca_thumb_m_P1110766phoca_thumb_m_DSC_0039phoca_thumb_m_P1110693phoca_thumb_m_DSC_0004phoca_thumb_m_P1110852phoca_thumb_m_P1110737phoca_thumb_m_DSC_0043phoca_thumb_m_P1110775phoca_thumb_m_P1110807phoca_thumb_m_P1110804phoca_thumb_m_P1110889phoca_thumb_m_DSC_0041phoca_thumb_m_P1110805phoca_thumb_m_P1110876phoca_thumb_m_P1110717phoca_thumb_m_P1110808phoca_thumb_m_P1110834
phoca_thumb_m_P1110758phoca_thumb_m_P1110895phoca_thumb_m_DSC_0041phoca_thumb_m_DSC_0002phoca_thumb_m_DSC_0038phoca_thumb_m_P1110719phoca_thumb_m_DSC_0026phoca_thumb_m_P1110737phoca_thumb_m_DSC_0023phoca_thumb_m_P1110717phoca_thumb_m_P1110713phoca_thumb_m_P1110776phoca_thumb_m_P1120004phoca_thumb_m_P1110693phoca_thumb_m_P1110684phoca_thumb_m_DSC_0017phoca_thumb_m_DSC_0043phoca_thumb_m_P1110808phoca_thumb_m_P1110942phoca_thumb_m_P1110980phoca_thumb_m_P1110843phoca_thumb_m_P1110852phoca_thumb_m_P1110708phoca_thumb_m_P1110805phoca_thumb_m_DSC_0007phoca_thumb_m_P1110834phoca_thumb_m_P1110894phoca_thumb_m_P1110688phoca_thumb_m_P1110767phoca_thumb_m_P1110757phoca_thumb_m_P1110858phoca_thumb_m_DSC_0014phoca_thumb_m_DSC_0030phoca_thumb_m_P1110827phoca_thumb_m_DSC_0042phoca_thumb_m_P1110766phoca_thumb_m_P1110849phoca_thumb_m_DSC_0033phoca_thumb_m_DSC_0046phoca_thumb_m_P1110807phoca_thumb_m_DSC_0037phoca_thumb_m_P1110750phoca_thumb_m_P1110804phoca_thumb_m_P1110697phoca_thumb_m_P1110890phoca_thumb_m_P1110810phoca_thumb_m_P1110878phoca_thumb_m_DSC_0011phoca_thumb_m_P1110775phoca_thumb_m_DSC_0044phoca_thumb_m_DSC_0020phoca_thumb_m_DSC_0024phoca_thumb_m_P1110803phoca_thumb_m_P1110889phoca_thumb_m_P1110802phoca_thumb_m_P1110720phoca_thumb_m_P1110833phoca_thumb_m_P1110832phoca_thumb_m_DSC_0025phoca_thumb_m_P1110999phoca_thumb_m_P1110683phoca_thumb_m_DSC_0013phoca_thumb_m_DSC_0039phoca_thumb_m_DSC_0006phoca_thumb_m_P1110715phoca_thumb_m_P1110871phoca_thumb_m_P1110938phoca_thumb_m_DSC_0029phoca_thumb_m_DSC_0035phoca_thumb_m_P1110876phoca_thumb_m_DSC_0004phoca_thumb_m_DSC_0027phoca_thumb_m_DSC_0019phoca_thumb_m_P1110692phoca_thumb_m_P1110698phoca_thumb_m_P1110711phoca_thumb_m_P1110761phoca_thumb_m_DSC_0009phoca_thumb_m_P1110699
phoca_thumb_m_DSC_0046phoca_thumb_m_DSC_0035phoca_thumb_m_P1110776phoca_thumb_m_P1110699phoca_thumb_m_P1110683phoca_thumb_m_DSC_0002phoca_thumb_m_DSC_0025phoca_thumb_m_P1110999phoca_thumb_m_P1110758phoca_thumb_m_DSC_0017phoca_thumb_m_DSC_0026phoca_thumb_m_P1110693phoca_thumb_m_P1110711phoca_thumb_m_DSC_0023phoca_thumb_m_DSC_0042phoca_thumb_m_P1110750phoca_thumb_m_P1110895phoca_thumb_m_P1110720phoca_thumb_m_DSC_0011phoca_thumb_m_P1110849phoca_thumb_m_P1110737phoca_thumb_m_DSC_0043phoca_thumb_m_DSC_0041phoca_thumb_m_DSC_0009phoca_thumb_m_DSC_0033phoca_thumb_m_P1110697phoca_thumb_m_P1110889phoca_thumb_m_P1110803phoca_thumb_m_P1110890phoca_thumb_m_P1110833phoca_thumb_m_P1120004phoca_thumb_m_P1110810phoca_thumb_m_DSC_0037phoca_thumb_m_P1110938phoca_thumb_m_P1110761phoca_thumb_m_P1110852phoca_thumb_m_DSC_0044phoca_thumb_m_P1110804phoca_thumb_m_P1110843phoca_thumb_m_P1110708phoca_thumb_m_DSC_0027phoca_thumb_m_P1110802phoca_thumb_m_P1110832phoca_thumb_m_DSC_0004phoca_thumb_m_P1110717phoca_thumb_m_P1110684phoca_thumb_m_P1110878phoca_thumb_m_P1110942phoca_thumb_m_P1110834phoca_thumb_m_P1110719phoca_thumb_m_DSC_0038phoca_thumb_m_DSC_0024phoca_thumb_m_DSC_0020phoca_thumb_m_DSC_0006phoca_thumb_m_P1110876phoca_thumb_m_P1110766phoca_thumb_m_P1110775phoca_thumb_m_DSC_0007phoca_thumb_m_P1110698phoca_thumb_m_P1110757phoca_thumb_m_P1110692phoca_thumb_m_P1110808phoca_thumb_m_P1110894phoca_thumb_m_P1110858phoca_thumb_m_P1110827phoca_thumb_m_P1110871phoca_thumb_m_DSC_0019phoca_thumb_m_P1110805phoca_thumb_m_P1110980phoca_thumb_m_DSC_0029phoca_thumb_m_P1110715phoca_thumb_m_DSC_0014phoca_thumb_m_DSC_0030phoca_thumb_m_P1110713phoca_thumb_m_P1110807phoca_thumb_m_DSC_0013phoca_thumb_m_P1110767phoca_thumb_m_P1110688phoca_thumb_m_DSC_0039
phoca_thumb_m_P1110697phoca_thumb_m_P1110803phoca_thumb_m_DSC_0033phoca_thumb_m_P1110688phoca_thumb_m_DSC_0002phoca_thumb_m_DSC_0035phoca_thumb_m_P1110692phoca_thumb_m_DSC_0006phoca_thumb_m_P1110999phoca_thumb_m_DSC_0007phoca_thumb_m_DSC_0044phoca_thumb_m_P1110715phoca_thumb_m_P1110750phoca_thumb_m_P1110804phoca_thumb_m_DSC_0020phoca_thumb_m_P1110717phoca_thumb_m_P1110699phoca_thumb_m_P1110713phoca_thumb_m_P1110849phoca_thumb_m_DSC_0029phoca_thumb_m_P1110720phoca_thumb_m_DSC_0039phoca_thumb_m_DSC_0046phoca_thumb_m_P1110684phoca_thumb_m_P1110871phoca_thumb_m_P1110938phoca_thumb_m_P1110858phoca_thumb_m_DSC_0027phoca_thumb_m_DSC_0025phoca_thumb_m_DSC_0043phoca_thumb_m_DSC_0009phoca_thumb_m_P1110737phoca_thumb_m_DSC_0013phoca_thumb_m_P1110708phoca_thumb_m_P1120004phoca_thumb_m_P1110719phoca_thumb_m_P1110889phoca_thumb_m_DSC_0037phoca_thumb_m_DSC_0014phoca_thumb_m_P1110711phoca_thumb_m_P1110808phoca_thumb_m_DSC_0024phoca_thumb_m_P1110942phoca_thumb_m_DSC_0042phoca_thumb_m_P1110843phoca_thumb_m_P1110775phoca_thumb_m_P1110766phoca_thumb_m_P1110683phoca_thumb_m_DSC_0004phoca_thumb_m_DSC_0030phoca_thumb_m_P1110876phoca_thumb_m_DSC_0023phoca_thumb_m_P1110895phoca_thumb_m_P1110878phoca_thumb_m_DSC_0038phoca_thumb_m_P1110833phoca_thumb_m_DSC_0019phoca_thumb_m_P1110980phoca_thumb_m_P1110827phoca_thumb_m_P1110894phoca_thumb_m_P1110693phoca_thumb_m_P1110832phoca_thumb_m_DSC_0041phoca_thumb_m_P1110802phoca_thumb_m_P1110852phoca_thumb_m_P1110776phoca_thumb_m_DSC_0011phoca_thumb_m_P1110698phoca_thumb_m_P1110767phoca_thumb_m_P1110890phoca_thumb_m_P1110757phoca_thumb_m_P1110761phoca_thumb_m_P1110810phoca_thumb_m_P1110758phoca_thumb_m_P1110834phoca_thumb_m_DSC_0017phoca_thumb_m_P1110807phoca_thumb_m_DSC_0026phoca_thumb_m_P1110805

Mehr Bilder gibt es in der Galerie.

Von Fantasyliteratur über Egon Bahr, Enid Blyton, fremdsprachliche Lesungen bis hin zu eigenen Texten hatten wir ein abwechslungsreiches Programm, das bei Groß und Klein für gute Unterhaltung sorgte.

alt

Dank des Elterncafés und der angebotenen Leckereien der Oberstufenjahrgänge konnte der kleine Hunger zwischendurch bekämpft werden und die kleinen Gäste hatten zwischen den Lesungen Freude am Basteln durch das Kreativangebot des Fördervereins.

Alles in allem war es ein schöner und gemütlicher Abend!

Auf diesem Weg bedankt sich das Organisationsteam noch einmal recht herzlich bei allen Mitwirkenden und hofft im kommenden Jahr auf eine ebenso gelungene Veranstaltung!

Sabine Kottland

YouTube - nicht nur ein Vergnügen!

Am goldenen 31.Oktober hatten die Klassen 7a und 7b, sowie Schüler des 12. Jahrgangs das Vergnügen sich in einer nachmittäglichen Aktion mit dem Thema YouTube- nicht nur ein Vergnügen! Auseinanderzusetzen.

phoca_thumb_m_IMG_1623phoca_thumb_m_IMG_1640phoca_thumb_m_IMG_1683phoca_thumb_m_IMG_1629phoca_thumb_m_IMG_1635phoca_thumb_m_IMG_1593phoca_thumb_m_IMG_1667phoca_thumb_m_IMG_1641phoca_thumb_m_IMG_1674phoca_thumb_m_IMG_1637phoca_thumb_m_IMG_1658phoca_thumb_m_IMG_1648phoca_thumb_m_IMG_1652phoca_thumb_m_IMG_1680phoca_thumb_m_IMG_1621phoca_thumb_m_IMG_1606
phoca_thumb_m_IMG_1641phoca_thumb_m_IMG_1629phoca_thumb_m_IMG_1658phoca_thumb_m_IMG_1606phoca_thumb_m_IMG_1680phoca_thumb_m_IMG_1637phoca_thumb_m_IMG_1683phoca_thumb_m_IMG_1593phoca_thumb_m_IMG_1674phoca_thumb_m_IMG_1648phoca_thumb_m_IMG_1623phoca_thumb_m_IMG_1667phoca_thumb_m_IMG_1635phoca_thumb_m_IMG_1640phoca_thumb_m_IMG_1621phoca_thumb_m_IMG_1652
phoca_thumb_m_IMG_1667phoca_thumb_m_IMG_1606phoca_thumb_m_IMG_1680phoca_thumb_m_IMG_1683phoca_thumb_m_IMG_1623phoca_thumb_m_IMG_1652phoca_thumb_m_IMG_1629phoca_thumb_m_IMG_1641phoca_thumb_m_IMG_1621phoca_thumb_m_IMG_1635phoca_thumb_m_IMG_1593phoca_thumb_m_IMG_1648phoca_thumb_m_IMG_1637phoca_thumb_m_IMG_1658phoca_thumb_m_IMG_1640phoca_thumb_m_IMG_1674
phoca_thumb_m_IMG_1621phoca_thumb_m_IMG_1658phoca_thumb_m_IMG_1593phoca_thumb_m_IMG_1637phoca_thumb_m_IMG_1674phoca_thumb_m_IMG_1606phoca_thumb_m_IMG_1683phoca_thumb_m_IMG_1648phoca_thumb_m_IMG_1652phoca_thumb_m_IMG_1667phoca_thumb_m_IMG_1629phoca_thumb_m_IMG_1635phoca_thumb_m_IMG_1640phoca_thumb_m_IMG_1641phoca_thumb_m_IMG_1680phoca_thumb_m_IMG_1623
phoca_thumb_m_IMG_1606phoca_thumb_m_IMG_1593phoca_thumb_m_IMG_1658phoca_thumb_m_IMG_1648phoca_thumb_m_IMG_1621phoca_thumb_m_IMG_1652phoca_thumb_m_IMG_1680phoca_thumb_m_IMG_1674phoca_thumb_m_IMG_1629phoca_thumb_m_IMG_1667phoca_thumb_m_IMG_1637phoca_thumb_m_IMG_1683phoca_thumb_m_IMG_1641phoca_thumb_m_IMG_1635phoca_thumb_m_IMG_1640phoca_thumb_m_IMG_1623

Mehr Bilder gibt es in der Galerie.

Hierzu hatte der Werte & Normen- Kurs von Frau Wepner-Post, sechs verschiedene Workshops ausgearbeitet, in denen verschiedene, offensichtliche und versteckte, Gefahren der Internetplattform besprochen wurden. Auch richtiges und vor allem sicheres Verhalten im Internet wurde thematisiert.

Durch den vielfältigen Einsatz von Medien und technischen Highlights, sowie vielen persönlichen Gesprächen über eigene Erfahrungen, war der Nachmittag sowohl für die jungen als auch die älteren Schüler ein voller Erfolg mit vielen witzigen Momenten.
Ein herzliches Dankeschön gilt auch Frau Scherer und Herrn Funken, die die Wichtigkeit und Aktualität dieser Aufklärung über Gefahren erkannt und diese Projektarbeit unterstützt haben.
Als Fazit des gelungenen Nachmittages lässt sich festhalten, dass man die Auswirkungen der virtuellen Welt nicht unterschätzen sollte und auch nicht vergessen darf, dass auch diese virtuelle Welt zur realen Welt gehört.

Ratseschüler reisen mit der Peiner Eule nach Udine

Erstes Projekttreffen des COMENIUS-Projekts „FOLKLOR”

Zu einem ersten Projekttreffen des COMENIUS-Projekts „FOLKLOR“ reist eine Delegation des Ratsgymnasiums Peine unter Leitung von Hanna Schofeld und Thomas Pabst vom 17.11. bis 23.11.2013 nach Udine in Norditalien – mit im Gepäck die Peiner Eule als Botschafterin für unsere Fuhsestadt.

alt

Das ambitioniert angelegte zweijährige Projekt hat zum Ziel, den europäischen kulturellen Reichtum sichtbar zu machen. Im ersten Jahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit lokalen Legenden, Sagen und mündlichen Überlieferungen, im zweiten Jahr wird es um traditionelle Feste und Spiele gehen. So haben Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums Peine zahlreiche Legenden und Sagen aus dem Peiner Land gelesen und sich für die „Peiner Eule“ und den „Herzberg“ entschieden. Entstanden sind eine kurze englischsprachige Bühnendarstellung mit bunter Kulisse zur Eule sowie ein Kurzfilm zum Herzberg. Die Ratse-Delegation wird in Udine auf die Gastgeber aus Udine sowie die weiteren Projektpartner aus Konya (Türkei), Levice (Slovakei) sowie Tichy (Polen) treffen. Geplant sind Arbeitssitzungen zu den traditonsreichen Erzählungen der jeweiligen Regionen sowie Ausflüge in die norditalienischen Regionen, um einigen Sagen und Legenden vor Ort auf die Spur zu kommen.

Seite 79 von 92

<< Start < Zurück 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Weiter > Ende >>

Termine

  • 07.01.–20.01. Peine in Colmar
  • 07.01.–25.01. Betriebspraktikum der 11. Klassen Jg11
  • 21.01.–25.01. Präventionswoche
  • 21.01. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde
  • 21.01. Zeugniskonferenzen 5.-8.Jg. 14:00-16:00
  • 21.01. DB Computerführerschein Jg. 5 16:30-17:00
  • 22.01. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde
  • 22.01. Zeugniskonferenzen 9.-12. Jg 14:00-16:00
  • 23.01. Elternabend zum Thema Medienkompetenz 19:00-22:00
  • 24.01. Abi-Info I Jg10 19:00-21:00
  • 28.01.–08.02. Colmar in Peine
  • 28.01.–30.01. Musik - QD-Fahrt
  • 28.01. Schulelternrat Mu1 19:00-21:00
  • 30.01. Zeugnisausgabe, Unterrichtsschluss 10:30 Uhr
  • 31.01.–01.02. Winterferien
  • 04.02. Speeddating 11.+12. Jg.
  • 04.02.–08.02. Praktikumspräsentation Jahrgang 11
  • 05.02.–07.02. Lateinfahrt Jg8
  • 05.02.–07.02. Archäologischer Park Xanten 8a 8b 8c 8d
  • 05.02. Exkursion Hamburg 08:00-19:00
  • 06.02. Allgemeine DB 16:00-18:00
  • 06.02. Fachkonferenz Religion 18:00-19:00
  • 11.02.–16.02. Finnland-Fahrt
  • 11.02. Etatkonferenz 16. Uhr 16:00-18:00
  • 15.02. Infotag neue 5. Klassen 17:00-19:30
  • 19.02. VERA 8 (Englisch)
  • 20.02. Pangeawettbewerb 1. Runde
  • 20.02. Engl. Theater Jg. 6, 7, 12
  • 21.02.–22.02. Elternsprechtage
  • 23.02. Mathematik-Olympiade 3. Runde
  • 25.02. Infoveranstalltung für den Musikzweig 17:00-19:00
  • 28.02. Exkursion Bosch in Salzgitter 5d 08:00-15:00
  • 04.03. Info 2. Fremdsprache 17 Uhr 17:00-19:00
  • 06.03. Sprechprüfung Engisch 6. Jg.
  • 06.03.–13.03. Alcorcon in Peine
  • 08.03. Astoria Kino Peine 7c 10:35-13:10
  • 12.03. Sprechprüfung Englisch 9. Jg.
  • 13.03. Förderverein Beirat und Mitgliedervers.
  • 14.03. Peine in Aschersleben 8. Jg.
  • 15.03. Turnpark Jg5
  • 18.03.–20.03. Lions Quest-Fobi
  • 19.03. Zensurenabgabe Jg. 12
  • 19.03. Workshopkonzert 18:00-19:00
  • 19.03. Workshopkonzert 18:00-19:00
  • 20.03. Gesamtkonferenz 17. Uhr 17:00-19:00
  • 20.03. Schulvorstand 19.30 Uhr 19:30-20:30
  • 21.03. Känguru-Wettbewerb Jg5 Jg6 Jg7
  • 25.03.–05.04. Colmar in Peine
  • 26.03. Zeugnisse 12. Jg.
  • 26.03. Abi-Info IV Jg12 07:55-11:20
  • 26.03. Klassenkonferenz Politik-Wirtschaft 17:00-18:00
  • 27.03.–03.04. Peine in Alcorcon
  • 28.03. Zukunftstag
  • 28.03. Abitur Geschichte
  • 28.03. Schulinterne Lehrerfortbildung
  • 29.03. Abitur Kunst
  • 01.04. Abitur Politik-Wirtschaft
  • 01.04. Päd. DBen 5-10
  • 02.04. Abitur Chemie
  • 03.04. Abitur Latein
  • 03.04. Fachkonferenz Chemie 17:00-18:00
  • 03.04. Fachkonferenz Biologie 17:00-18:00
  • 04.04. Abitur Erdkunde
  • 05.04. Abitur Biologie
  • 06.04. Abi-Einsicht aus 2018
  • 08.04.–23.04. Osterferien
  • 19.04. Pangea-Wettbewerb 2. Runde
  • 25.04. Abitur Spanisch
  • 25.04. Fachkonferenz Latein 15:45-16:45
  • 26.04. Sponsorenlauf
  • 29.04. Abitur Physik
  • 29.04. Fachkonferenz Physik 16:00-17:00
  • 29.04. Fachkonferenz Musik 18:00-19:00
  • 30.04. Abitur Deutsch
  • 30.04. Fachkonferenz Deutsch 16:30-17:30
  • 30.04. Fachkonferenz Spanisch 17:00-18:00
  • 01.05. Unterrichtsfrei 00:05-00:05
  • 02.05. Abitur Religion/WuN
  • 02.05.–04.05. Unterstufenchor Fahrt
  • 02.05. Fachkonferenz Mathematik 16:00-17:00
  • 06.05. Anmeldung neue 5. Klassen 10:00-17:00
  • 06.05. Fachkonferenz Geschichte 17:00-18:00
  • 07.05. Anmeldung neue 5. Klassen 10:00-17:00
  • 08.05. Abitur Englisch
  • 10.05. Abitur Französisch
  • 13.05. Abitur Musik
  • 14.05. Sprechprüfung 8. FS
  • 14.05. Pink Mint Jg. 9/10
  • 15.05. Ultimo KA Kurzfach
  • 15.05. Sprechprüfung 10. FS
  • 16.05. Karussell-Tag
  • 20.05.–22.05. P5-Prüfungen
  • 29.05. Spons. Ausweichtermin
  • 30.05.–31.05. Unterrichtsfrei
  • 04.06. Fachkonferenz Französisch 16:00-17:00
  • 04.06. Fachkonferenz Erdkunde 16:00-17:00
  • 04.06. Fachkonferenz Englisch 17:00-18:00
  • 04.06. Schulvorstand 18. Uhr 18:00-20:00
  • 05.06. Fachkonferenz Kunst 16:00-17:00
  • 06.06. Schwimmen Jg10
  • 06.06. ASA 16. Uhr
  • 06.06. Mitteilung Abi-Ergebnisse
  • 06.06. Schwimmtag Jg. 10
  • 10.06.–11.06. Unterrichtsfrei
  • 12.06. Meldeschluss Divergenzprüfungen
  • 12.06. Beirat Förderverein
  • 12.06. Fachkonferenz Sport 17:00-18:00
  • 14.06. Sommerkonzerte 17. und 19.30 Uhr 17:00-21:30
  • 15.06. Pangea-Wettbewerb 3. Runde
  • 17.06.–21.06. England 7, Fahrt 10
  • 17.06. Vorbesprechung Projekte 5.+6.Std.
  • 17.06. Fachkonferenz Werte und Normen 16:00-17:00
  • 18.06. Auslandsinfo Klasse 9
  • 19.06. Projekttag 1
  • 19.06. 5d Exkursion Ideen Expo 5d
  • 20.06. Projekttag 2
  • 21.06. Projekttag 3 / Projektvorstellung
  • 24.06.–25.06. Divergenzprüfungen
  • 24.06. ZK1 5-8
  • 25.06. ZK2 9-11
  • 26.06. Sportabzeichen Jg8
  • 26.06. Abi-Proben
  • 28.06. Abi-Entlassung
  • 02.07. Sportabzeichen Jg7
  • 02.07. Allg. DB 13.30 Uhr
  • 03.07. Zeugnisse 00:07-00:07
  • 04.07.–14.08. Sommerferien
  • 04.07. Abi-Ball
  • 23.09.–27.09. Kennenlernfahrt Jg. 5

Keine Chance für Karies

Lässt man sich gerne in den Mundraum schauen, zumal nach Weihnachten? – Aber sicher! Vor allem dann, wenn man die Zähne immer gut geputzt hat und mit gutem Gewissen...
Aufrufe: 216 - 10.01.2019 mehr

Unsere Paten: Caritasverband & Caren Miosga

Wir sind froh und dankbar, den Caritasverband Peine und Frau Caren Miosga als Paten für unser Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ gewonnen zu haben....
Aufrufe: 153 - 06.01.2019 mehr

Einladung zum Unterstufenchor

Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen,wenn du gerne singst und vielleicht sowieso überlegst, im 2. Halbjahr zum Unterstufenchor dazu zu...
Aufrufe: 113 - 03.01.2019 mehr

Einladung: Info zur Oberstufe am 24.01.

Stimmt es, dass ich am Ratsgymnasium im 11. Jahrgang Informatik-Unterricht belegen kann? Gibt es am Ratsgymnasium Informatik als Prüfungsfach im Abitur? Ist...
Aufrufe: 222 - 03.01.2019 mehr

Titelverleihung „Schule ohne Rassismus“

Am Donnerstag, 20.12.2018, ist dem Ratsgymnasium in einem Festakt der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen worden. Mit klaren Worten leitete...
Aufrufe: 189 - 03.01.2019 mehr

Das "Ratse" stellt sich vor

In den kommenden Tagen startet hier auf der Homepage unser neuer Infobereich für die Eltern und Schülerinnen und Schüler der kommenden 5. Klassen. Dort werden alle...
Aufrufe: 216 - 03.01.2019 mehr

Schauer der Erwartung

Alles, was den Gästen im und am Ratsgymnasium musikalisch lieb und teuer sein kann, haben am gestrigen Donnerstagabend, dem 20. Dezember 2018, die...
Aufrufe: 285 - 21.12.2018 mehr

Frau Dr. Fellmann wechselt in die Landesschulbehörde

Unsere Schulleiterin Frau Dr. Gabriela Fellmann wird zukünftig als Dezernentin in der Landesschulbehörde in Hannover tätig sein. Wir als Schulgemeinschaft gratulieren...
Aufrufe: 417 - 20.12.2018 mehr

Exkursion zur Zoo-Schule

Was hat ein gut isoliertes Haus mit einem Eisbären gemeinsam?Diese Frage können die Schülerinnen und Schüler der Forscherklasse 5d des Ratsgymnasiums nun nach ihrem...
Aufrufe: 406 - 20.12.2018 mehr

Schachmatt!

Auf Initiative der Schach-AG-Leiter Hans Placke (Gymnasium Groß Ilsede), Artur Kück (Gymnasium am Silberkamp) und Marco Drewes (Ratsgymnasium Peine) fand am 11.12.18...
Aufrufe: 379 - 20.12.2018 mehr
Seitenaufrufe : 9952375